Immobilie vermieten: Warum sich professionelle Hilfe immer lohnt

Mehrfamilienhaus

Wenn Sie eine Immobilie vermieten möchten, richtet sich Ihr Hauptaugenmerk darauf, einen Mieter zu finden, der Ihren Vorstellungen entspricht. Trotzdem müssen Sie schon bei dieser Suche einige rechtliche Vorgaben beachten und auch später bei der Gestaltung des Mietvertrags juristische Fallstricke überwinden. Ansonsten drohen Ihnen finanzielle Nachteile oder gar Schadenersatzforderungen. Aus unserer Erfahrung als Sachverständigen- und Gutachterbüro lohnt es sich immer, vor der Vermietung kompetente Immobilien-Expertise in Anspruch zu nehmen - anstatt später das Nachsehen zu haben. Dies gilt besonders, wenn Sie ein noch unerfahrener Vermieter sind. Wir stehen Ihnen mit unserer profunden Marktkenntnis gerne zur Verfügung.

Die richtige Miete finden

Natürlich möchten Sie als Immobilienbesitzer eine möglichst rentable Miete für Ihr Haus oder Ihre Wohnung erzielen. Diese sollte allerdings auch für Ihren Wunschmieter noch akzeptabel sein - und sich vor allem optimal in das lokale Umfeld einfügen. Nutzen Sie unsere fachliche Kompetenz als zertifizierte Immobiliensachverständige, um exakt die richtige Miete für Ihre Immobilie zu ermitteln. Wir sind mit den lokalen Vergleichsmieten bestens vertraut und können Ihr Objekt unter Berücksichtigung von Lage und Grundriss, Alter und Ausstattung präzise einordnen. Mit einer marktkonformen Miete verschenken Sie einerseits kein Geld, riskieren aber andererseits auch nicht, dass Ihre Immobilie viel zu lange auf dem Markt bleibt - weil sie schlicht zu teuer ist.

Das Exposé: Perfekte Aufnahmen reichen nicht

Schon seit Jahren nutzen wir Luftaufnahmen, 360-Grad-Bilder und Videobesichtigungen, um Immobilien authentisch erlebbar zu machen. Sie können unsere Expertise für ein aussagekräftiges Exposé nutzen, dass wir auf Ihren Wunsch hin gezielt über ausgewählte Online-Portale vertreiben. Bedenken Sie, dass der Gesetzgeber für ein Exposé einige Angaben zwingend vorschreibt. Dazu gehören beispielsweise eine korrekte Wohnflächenberechnung und die Basis-Daten aus dem Energieausweis. Fehlende oder falsche Angaben werden als Ordnungswidrigkeit eingestuft und können empfindliche Bußgelder nach sich ziehen.

Interessenten haben Fragen, Anliegen und Wünsche

Küche aus Holz

Auch wenn die moderne Videotechnik einen ziemlich exakten Eindruck von Ihrer Immobilie vermittelt - und die Wohnung oder das Haus aufgrund von Grundriss und/oder Ausstattung bereits zu diesem Zeitpunkt für einige Interessenten nicht infrage kommt - die verbliebenen, potenziellen Mieter haben immer Fragen. Haben Sie stets Zeit, um detailliert Auskunft zu geben? Können Sie kurzfristig vor Ort sein? Wir nehmen Ihnen diese organisatorischen Aufgaben gerne ab. Wir sind in Mindelheim verankert und können für Sie problemlos auch in Memmingen und Buchloe, in Landsberg und Kempten oder in Kaufbeuren und Bad Wörishofen tätig sein. Möglicherweise finden wir sogar in unserer umfangreichen Kundenkartei einen Interessenten, der uns einen Suchauftrag erteilt hat und perfekt zu Ihrer Immobilie passt.

Die Tücken des Mietrechts - und wie Sie sich schützen

Das Mietrecht ist ein sehr flexibles. Oder anders ausgedrückt: Längst hat die aktuelle Rechtsprechung viele Passagen, die noch in Vertragsformularen aus dem Internet abgedruckt sind, für ungültig erklärt. Als Immobilien-Sachverständige kennen wir uns mit allen einschlägigen, juristischen Neuerungen aus und können Sie so vor nachträglichen Schadenersatzforderungen schützen, die sich gegebenenfalls aus veralteten Mietverträgen ableiten lassen. Wir möchten, dass Sie nicht nur Ihren Wunschmieter finden, sondern dass der gesamte Vermietungsprozess für Sie stressfrei und angenehm verläuft. Dafür engagieren wir uns mit fachlicher Kompetenz und menschlicher Empathie. Damit Sie uns überzeugt weiterempfehlen können.