Hof mit viel Platz zur freien Entfaltung

Hof

Ort:Tussenhausen
Zimmer:8
Wohnfläche:186,4 m²
Grundstücksfläche:1.688 m²
Preis:245.000 €
Ansprechpartner:Alex Mayer
Tel:08261 4395
Handy:01 51 - 53 74 80 74
Mail:mayer@koppimmo.de
Visitenkarteals QR-Code

Allgemeine Objektdaten

Objektzustand gut
Schlafzimmer 4
Badezimmer 1
Gäste-WC 1
Keller ja
Bezug ab sofort

Energetische Angaben

Energieausweistyp Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis 1833
Endenergiebedarf 230,5
Heizungsart Holz
Energieeffizienzklasse G

Kosten

Preis 245.000 €
Provision für Käufer: 3 % zzgl. ges. MwSt. vom notariell beurkundeten Verkaufspreis

Ihre Anfrage zu diesem Objekt





* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Beschreibung

Dieser mit Bäumen und Sträucher umhegende alte Hof hat einen ganz besonderen Charm. Schon bei betreten des Grundstücks fällt einem der schöne Vorplatz auf, dieser wird geschützt von einem großen Baum, welcher nicht nur Schatten bietet, sondern auch zugleich Wallnussfrüchte trägt. Die Räume im inneren sind sehr groß und geräumig, wodurch jeder genug Platz hat, um sich frei zu entfalten. Im Erdgeschoss befindet sich das Wohnzimmer und noch ein kleines Gästezimmer. Ein besonderes Highlight im Erdgeschoss ist die Eckbadewanne. Geht man über die Holztreppe nach oben, gelangen Sie zu den Schlafräumen. Drei große Schlafzimmer und zwei kleinere Räume befinden sich dort. Einen der kleinen Räume könnte man als Büro benutzten und den anderen als Ankleidezimmer, wodurch wahrscheinlich ein Traum für viele Frauen wahr wird.
Da das Gebäude früher einem Schmieder gehört hat, besitzt es auch noch einen alten Schmiederaum im inneren. Dieser ist zwar renovierungsbedürftig, aber dort wird einem erstmals klar, wie alt das Haus ist und wie viel Geschichte in dem Haus steckt.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Eine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität kann nicht übernommen werden.

Lage


Tussenhausen

Allgemeines

Tussenhausen gehört zum Landkreis Unterallgäu und befindet sich in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben. Die Stadt liegt ca. 40 km nordöstlich von Memmingen. Früher waren viele Adelsfamilien in Tussenhausen angesiedelt einer der prominentesten Dorfbewohner, zu damaliger Zeit war Kaiser Maximilian, welche unter anderen als „Letzter Ritter“ bekannt war. Der Bauernkrieg, der 30- jährige aber auch die napoleonischen Kriege brachten großes Verderben über den Ort. Immer wieder brachen Hungersnöte und wirtschaftliche Nöte aus und zwangen die Menschen dazu auszuwandern oder Neuerungen in der Landwirtschaft und im Handel auf dem eigenen Markt. Diese Nöte zeigen die damaligen strukturellen Probleme des Lebens auf dem Land und die Gegenmaßnahmen. Ein vielseitiges Vereinsleben dokumentiert die Lebendigkeit des Ortes in all seinen Facetten.

Verkehrsanbindung

Insbesondere für Pendler ist die Lage sehr ideal, da mit dem Auto die Stadt Mindelheim in nur wenigen Minuten zu erreichen ist.
Zur A96 (München- Memmingen- Lindau) benötigen Sie nur ca. 10 Minuten. Die Städte Augsburg (ca. 50km Entfernung, 45 Minuten Fahrzeit) und München (ca. 90 km Entfernung, 1 Stunde 10 Minuten Fahrtzeit) sind schnell und unkompliziert zu erreichen.
Der 2007/2008 aufwändig renovierte, modernisierte und behindertengerecht ausgebaute Bahnhof der Stadt Mindelheim liegt an der Bahnlinie Augsburg- Memmingen- Lindau. Als Endpunkt der Mittelschwabenbahn besteht außerdem eine direkte Verbindung nach Günzburg. Ebenso besteht die Möglichkeit den Bahnhof in Türkheim zu verwenden.
Der Flughafen befindet sich in nur 37 km Entfernung und auch die Flughäfen München oder Augsburg sind bequem und schnell zu erreichen.

Gesundheit

In Tussenhausen und näherer Umgebung finden sich eine Reihe von Ärzten, so dass für Ihre Gesundheit bestens gesorgt ist. Direkt im Ort sind beispielsweise sowohl ein Allgemeinmediziner als auch ein Zahnarzt ansässig. Benötigen Sie Medikamente, so benötigen Sie lediglich 12 Minuten in das nahegelegene Mindelheim. Hier finden Sie
sieben Apotheken, die Sie mit allem medizinisch Notwendigen versorgen. Außerdem sind in Mindelheim mehrere Allgemeinmediziner oder auch ein Augenarzt, Internist, Orthopäde, mehrere Zahnärzte und viele weitere Mediziner ansässig.
Bei schwerwiegenden Erkrankungen sind Sie in der Kreisklinik Mindelheim mit ihren unterschiedlichen medizinischen Bereichen in den besten Händen.

Schulen – Kindergärten

Der Kindergarten in Tussenhausen bietet den Kindern in vier Gruppen eine umfangreiche und strukturierte, pädagogische Betreuung. Die Kernzeit für diese ist von 8:45 Uhr bis 12:15 Uhr. Darüber hinaus bietet die Institution noch weitere, individuelle Betreuungszeiten – bis hin zu acht Stunden. Die einzelnen Gruppen sind in weitestgehend homogene Altersstufen gestaffelt – beginnend von ½ Jahren bis hin zu sechs Jahren.
Ebenso in Tussenhausen ansässig ist eine Grundschule. Hier finden sich drei Flex-Klassen (1./2. Jahrgangsstufe), eine dritte und eine vierte Klasse. Insbesondere für die Erst- und Zweitklässler bietet diese kleine, heimelige Schule die besten Voraussetzungen, in den Schulalltag hineinzuwachsen.
Für Kinder und Jugendliche, die weiterführende Schulen wie die Mittelschule, die Realschule oder das Gymnasium besuchen wollen, bieten sich in Mindelheim einige Möglichkeiten. So finden sie hier z.B. die Maria-Ward Realschule oder das Maristenkolleg.
Des Weiteren finden Sie in Mindelheim eine staatliche Berufsschule, eine Landwirtschaftsschule oder eine Berufsfachschule für Krankenpflege.
Wenn Sie Ihr Wissen erweitern wollen, dann bietet Ihnen die Volkshochschule in Mindelheim, auch als Erwachsene viele Möglichkeiten zu Lernen und sich Weiter- und Fortzubilden. Hier geht es nicht nur um sachliche Themen, sondern Sie finden hier auch ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten in den Bereichen Gesellschaft oder Sprache (um nur einige zu nennen).

Kultur

Für kulturell Interessierte eröffnen sich in der näheren Umgebung von Tussenhausen wunderbare Möglichkeiten. Insbesondere im nahegelegenen Mindelheim gibt es viel zu entdecken:
Teile der ehemaligen Stadtmauer aus dem 15./16. Jahrhundert, Tore und Türme verleihen dem Städtchen seinen ganz eigenen Charme.
Sei es die Mindelburg aus dem 13. Jahrhundert, die spätbarocke Jesuitenkirche Mariä Verkündigung (welche eines der bedeutendsten Sakralbauten Schwabens ist) oder andere zahlreiche Kirchen und Kapellen – kulturell hat Mindelheim so einiges zu bieten. Wie wäre es mit dem Besuch eines der fünf Museen der Stadt oder mit einem gemütlichen Bummel durch die Altstadt in deren Zentrum das 1897 historisch erneuerte Rathaus steht? Verbringen Sie hier einen gemütlichen Nachmittag und verbinden Sie Kultur mit einem entspannten Einkauf.
Für Fans des Mittelalters ist Mindelheim das wahre Paradies: So kehrt alle drei Jahre das Mittelalter in die Stadt ein, wenn die Mindelheimer - in Gedenken an bedeutende historische Persönlichkeiten des Ortes – ihr Frundsbergfest begehen, eines der größten historischen Feste Deutschlands.

Diese und viele andere kulturelle Besonderheiten in Tussenhausens Umfeld und im Unterallgäu machen das Wohnen hier zu etwas ganz Besonderem.

Freizeit und Hobbys

In Tussenhausen wird Ihnen sicherlich nie langweilig werden. So bietet beispielweise die Wandertrilogie Allgäu drei Wanderrouten – Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer - die Sie durch die verschiedenen Landschaften des Allgäus führen. Sie bilden ein einzigartiges Weitwanderwegnetz über 876 Kilometern, welches Ihnen zusätzlich noch die Möglichkeit gibt in die Geschichte des Allgäus einzutauchen.
Entspannen Sie in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants in Mindelheim.
Ebenso bieten sich in und um Tussenhausen vielerlei Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen:
Ob Sie Ihren Feierabend damit verbringen, in der Mindel zu angeln oder lieber zu reiten, zu kegeln, Tischtennis oder Fußball zu spielen – diese und viele andere sportliche Betätigungen bieten sich Ihnen am Ort oder in der näheren Umgebung an.
Sie fahren gerne Ski? Kein Problem. Die Allgäuer Alpen sind mit Deutschlands längster Talabfahrt und ihren 500 modernen Pistenkilometern perfekt für Ski – und Snowboardfahrer.

Für die Kleinen

In Tussenhausen und Umgebung finden die Kids verschiedene Weiher und Badeseen um sich im Sommer von einem anstrengenden Schultag zu erholen und Freunde zu treffen. Ein Hallen- und Freibad findet sich in Mindelheim, sodass die kleinen Wasserratten auch im Winter untertauchen können.
Ein weiteres Highlight in der Nähe ist beispielsweise die Sommerrodelbahn im nur eine Stunde entfernten Nesselwang, welche Sie über die A96 und die A7 problemlos und bequem erreichen. Dabei handelt es sich um die längste Sommerrodelbahn im Allgäu. Sie ist sozusagen ein Muss für die großen und kleinen Abenteurer.
Oder wie wäre es mit einem erholsamen und entspannenden Familientag im beliebten Legoland in Günzburg? Dieses erreichen sie nach nur 50 Minuten Fahrtzeit.
Ebenso aufregend, jedoch nur sieben Minuten entfernt, befindet sich Bayerns größter Freizeitpark: der Skyline Park in Rammingen. Mit seinen über 60 Attraktionen ist er ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt.
Auch das Jugendhaus JiM und FROX Jugendcafé in Mindelheim stellt eine Anlaufstelle für den Nachwuchs dar und verspricht mit seinen vielen unterschiedlichen Veranstaltungen abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigungen für die Kids.